Für Limited Partner (LPs) bringt die aktuelle Krisensituation ganz eigene Herausforderungen mit sich. LPs sind in der Regel professionelle Multi-Asset-Manager, die das ihnen zur Verfügung stehende Kapital also über ein breites Spektrum an Anlageklassen und Fund-Managern allokieren. Bei makroökonomischen Verwerfungen ergeben sich für LPs über das gesamte Portfolio hinweg unterschiedlich gelagerte Auswirkungen, die bewertet und in das LP-eigene Risikomanagement einbezogen werden müssen.Reporting unmittelbarer Auswirkungen und möglicher SzenarienAls Fund Manager fällt Private Equity-Firmen...

Weiterlesen

Die Auswirkungen des Coronavirus sind mittlerweile in jeder Branche spürbar. Abgesehen von einigen wenigen Krisengewinnern haben die meisten Unternehmen im deutschen Mittelstand mit Umsatzrückgängen zu kämpfen, deren Dauer und Signifikanz sich nur schwer prognostizieren lässt. Daher müssen Unternehmer Maßnahmen zur Kostenkontrolle und Liquiditätssicherung identifizieren, analysieren und konsequent umsetzen.Für Private Equity-Investoren stellt sich die Herausforderung, dass sich eine Ausnahmesituation wie die Ausbreitung des Coronavirus auf sämtliche Portfoliounternehmen auswirkt. Die zuvor genannte Maßnahmenplanung mit allen...

Weiterlesen
Fundraising Private Equity

Das Coronavirus hat die Welt fest im Griff, mit weitreichenden gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Konsequenzen. Gewohnte Abläufe werden auf den Prüfstand gestellt, Alternativen zu etablierten Prozessen sind unausweichlich. Die Angst vor Versorgungsengpässen führt zu Hamsterkäufen, Ländergrenzen werden abgeriegelt und die Wirtschaft kommt, zumindest in Teilen, zum Erliegen – mit verheerenden Folgen für die gesamte Gesellschaft.Korrelation zwischen Aktienmärkten und Private Equity InvestmentsDie globalen Finanzmärkte haben zunächst kaum,...

Weiterlesen